Impressum Übersicht Datenschutz Kontakt / Anfahrt Startseite
 
Suche
 
 

Highlights aus den Unternehmen

28.03.2014 | Highlights

Preis für grenzüberschreitende Kooperation

Das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) wurde am 27. März 2014 für die Zusammenarbeit...
 
06.03.2013 | Highlights

Partner für preisträchtige Ideen

Mit der Eröffnung der Fachmesse intec, wurde auch 2013 wieder ein intec-Preis verliehen. Dabei...
 
24.01.2013 | Highlights

Abgehobene Simulation

An der Schnittstelle zwischen Fachkräften und ihrem Produkt steht oft ein Werkzeug. So ist...

Ihr Ansprechpartner

Technologie Centrum Chemnitz (TCC)

Technologie Centrum Chemnitz GmbH
Technologie-Campus 1
09126 Chemnitz

Telefon: +49 371 5347-704
Telefax: +49 371 5347-705

E-Mail senden

 
Sie befinden sich hier: Unternehmen im TCC

Unternehmen im TCC

 
 

TUClab

Technologie-Campus 1
09126 Chemnitz

Herr Joseph Heß Projektleiter
 
Tel.: 0371/531-35896
Fax: 0371/531-8 35896
E-Mail: tuclab@tu-chemnitz.de
Homepage
Logo - TUClab
 
Büroadresse:
Technische Universität Chemnitz
Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz

Das TUClab ist der Inkubator der Technischen Universität Chemnitz und wurde mit Hilfe der Sächsischen Aufbaubank ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit mit regionalen Industriepartnern und Gründungsförderern bieten wir technologie- und wissensbasierten Start-ups aus Sachsen ein Qualifizierungsprogramm an, um am Markt zu bestehen und zu wachsen. Dieses besteht aus exzellentem Coaching und Mentoring, bedarfsgerechten Qualifizierungsmaßnahmen, Wachstumskapital der Sächsischen Beteiligungsgesellschaft und ausgewählten Netzwerkpartnern.
Die Kernaufgaben der Hochschulen sind neben „Forschung“ und „Lehre“ auch der „Technologie- und Wissenstransfer“. Wir kommen diesem Auftrag nach, indem wir junge GründerInnen aktiv unterstützen und Ausgründungen aus der Hochschule fördern. Durch einen Wettbewerb ermitteln wir diejenigen Start-ups, welche in unser einjähriges Accelerator-Programm aufgenommen werden. Die Förderung durch das TUClab richtet sich dabei an Gründungsinteressierte, die eine innovative Idee mit Bezug zu mindestens einer der Bereiche „Ressourcenorientierte Produktion und Leichtbau“, „Intelligente Materialien und Systeme“ oder „Mensch und Technik“ in ein Start-up überführen wollen oder schon überführt haben.
Neben den genannten Vorteilen erwarten euch spannende Vernetzungsmöglichkeiten, Impulse von externen Referenten aus gründungsrelevanten Bereichen und ein kreativer Coworking-Space. Schaut doch mal vorbei.

Euer TUClab-Team
 
 
 
zur Unternehmensauswahl