Impressum Übersicht Datenschutz Kontakt / Anfahrt Startseite
 
Suche
 
 

Ihr Ansprechpartner

Technologie Centrum Chemnitz (TCC)

Technologie Centrum Chemnitz GmbH
Technologie-Campus 1
09126 Chemnitz

Telefon: +49 371 5347-704
Telefax: +49 371 5347-705

E-Mail senden

 
Sie befinden sich hier: Aktuelles  /  Infos aus dem TCC

Informationen aus dem TCC

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Technologie Centrum Chemnitz GmbH sowie von den hier ansässigen Unternehmen.


 
11.12.2019 | News

Starker Impuls für mehr High-Tech-Gründungen

Regionales Gründernetzwerk erhält vier Millionen Euro zum Ausbau seines Angebots

Das SAXEED-Team bei der Bekanntgabe der Förderung in Berlin
Das SAXEED-Team bei der Bekanntgabe der Förderung in Berlin
Das südwestsächsische Gründernetzwerk SAXEED hat sich erfolgreich um eine Förderung im Wettbewerb „EXIST-Potentiale“ beworben. Gemeinsam mit den Partnerhochschulen in Südwestsachsen – der Technischen Universität Chemnitz, der TU Bergakademie Freiberg, der Hochschule Mittweida sowie der Westsächsischen Hochschule Zwickau – erhält SAXEED für die Projektlaufzeit von vier Jahren rund vier Millionen Euro, um die Region Südwestsachsen als Standort für High-Tech-Gründungen zu stärken.

Ziel des prämierten Projektes ist es, die Anzahl sowie die Qualität technologieorientierter Gründungen durch die Etablierung einer nachhaltigen regional verankerten Start-up-Kultur zu steigern. Dies geschieht durch eine enge Vernetzung der Wissenschaft und Gründungsinitiativen mit regionalen Partnern in der Wirtschaft und Finanzierung sowie mit weiteren regionalen wie überregionalen Akteuren der Gründungsunterstützung. So wurden spezifische Maßnahmen konzipiert, die das SAXEED-Angebot ab April 2020 für die Laufzeit von vier Jahren ergänzen sollen. Im Mittelpunkt der neuen Förderung steht ein 12- bis 18-monatiges Inkubatorprogramm an den Universitäten in Chemnitz und Freiberg, die SAXEED-Masterclass. Es soll Projekte in EXIST-Förderung betreuen. Der Fokus liegt auf der Validierung des Geschäftsmodells, der Produktentwicklung, der Akquirierung der Folgefinanzierung und dem Teammanagement. Im Rahmen dieser strukturierten und intensiven Betreuung werden verstärkt regionale und überregionale Partner frühzeitig einbezogen. Gleiches gilt für die Ausweitung des SAXEED-Angebots auf die Nachgründungsphase. So wurde Bedarf zur weiterführenden Unterstützung nach erfolgter Gründung identifiziert, der nun über das neue Projekt abgedeckt werden soll.

Zu den etwa 50 Partnern, die SAXEED bereits im Vorfeld Unterstützung für die „EXIST-Potentiale“ zugesagt haben, gehört auch die Technologie Centrum Chemnitz GmbH. „Als Unternehmenstochter der Stadt Chemnitz und der Technischen Universitat Chemnitz sind wir der Förderung junger Unternehmen insbesondere aus dem Umfeld der wissenschaftlichen Einrichtungen in der Stadt verpflichtet“, erklärt TCC-Geschäftsführer Jens Weber. Für die künftige Unterstützung will das TCC unter anderem sein Netzwerk an Industriementoren bereitstellen, die als „Paten auf Zeit“ junge Gründer bei der Entwicklung zur Unternehmerpersönlichkeit unterstützen. Darüber hinaus soll aus dem Kreise der Mieterschaft des TCC die angedachte Prototypen-Werkstatt durch Zugang zu Maschinen und Anlagen für die SAXEED-Teams erweitert werden: Hier können High-Tech-Gründer künftig unkompliziert und unbürokratisch Pilotprodukte fertigen. „Ich gratuliere SAXEED zur erfolgreichen Bewerbung mit dem Projekt SAXEEDregional und freue mich auf eine Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit dem Gründernetzwerk“, so Weber.
 
Zur Übersicht